19. Februar 2024
Der NABU Donsbach hat seit September 2023 wieder eine Kindergruppe. Jeweils am ersten Samstag eines Monats treffen sich die Kinder in der Zeit von 10.00 bis 12.30 Uhr bei der Naturstation Talblick. Dem NABU Donsbach war es wichtig, wieder ein Zentrum für Kinder zu sein und diese an die Natur heranzuführen. Dabei sollen Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen. Als Zielgruppe werden Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren angesprochen. Im Vorfeld wurde vor allem in der Grundschule und in der...
20. Januar 2024
Der NABU Donsbach hatte zu seiner alljährlichen Winterwanderung eingeladen. Diese stand unter dem Motto „Naturschutz und Heimatgeschichte“. Ab dem Parkplatz des Wildparks Donsbach führte der Vorsitzende des NABU Donsbach, Frank Markus Dietermann, die Wanderer durch Teile des Forstreviers „Thiergarten“ zum Althausweiher. Auf dem Weg dorthin, so Dietermann, habe HessenForst, zum Teil auf Vorschlag des NABU, Kernflächen ausgewiesen. In Hessen sollten fünf Prozent des hessischen Waldes...
13. Januar 2024
Der NABU Donsbach lädt zu seiner alljährlichen Winterwanderung am Samstag, den 20. Januar ein. Treffpunkt ist um 14.00 auf dem Parkplatz des Wildparks beim Dorfgemeinschaftshaus. Von dort führt die Wanderung durch den Staatsforst zum Althausweiher hin. Im Wald hat der Forst Kernflächen angelegt. Um die Artenvielfalt zu erhalten, sind in auch in lokalen Wäldern Kernflächen unbedingt von Nöten.
21. November 2023
Die Frage lautete: Wie können unsere Wälder und ihre Artenvielfalt erhalten werden. Der Vorsitzende des NABU Donsbach, Frank Markus Dietermann, zeigte in einer Präsentation auf, dass dies möglich sei. Anfänglich zeigte sich Dietermann erfreut, dass die Europäische Union die gemeinsame und verbindliche Wiederherstellung der Ökosysteme in Europa beschlossen hätte. Dabei wurden konkrete Verbesserungen der Natur unter anderem auf landwirtschaftlichen Flächen festgelegt. Bezüglich des...
07. November 2023
Der NABU Donsbach lädt für Freitag, den 17. November 2023 um 19.00 Uhr zu einer Veranstaltung in die Naturstation Talblick ein. Thema ist der Wald im Klimawandel. Die Frage stellt sich, wie wir unsere Wälder und ihre Artenvielfalt erhalten können. Dazu gibt es eine PowerPoint Präsentation. Diese wird aufzeigen, wie die Folgen des Klimawandels für unsere Wälder in Zukunft aussehen werden. Dazu werden zwei unterschiedliche Waldstrategien vorgestellt.
21. Oktober 2023
Der NABU Donsbach hatte zu seiner jährlichen Herbstwanderung eingeladen. Thema der Wanderung war diesmal der heimische Wald. Frank Markus Dietermann, Vorsitzender des NABU Donsbach, teilte zu Beginn der Wanderung einige Fakten mit. So bestünden die Wälder in Donsbach zu 50 Prozent aus Buchen, zu 17 Prozent aus Eichen und zu 23 Prozent aus Fichten, Lärchen und Kiefern. Durch den Klimawandel und die Dürren der letzten Jahre, sei der Fichtenwald aber fast verschwunden. Die führenden...
01. Oktober 2023
Die evangelische und die evangelisch-methodistische Kirchengemeinden sowie der NABU Donsbach hatten zum Erntedank- und Apfelfest eingeladen. Bei blauem Himmel und angenehmen Temperaturen fand das Fest bei der Naturstation Talblick statt. Der Vorsitzende des NABU Donsbach, Frank Markus Dietermann begrüßte am Anfang des Gottesdienstes die über 100 Besucher. Dietermann ging kurz auf die Klimakrise und die Abnahme der Artenvielfalt ein. Jeden Tag lese man in der Presse nichts Gutes. Das Eis der...
23. September 2023
Liebe Naturfreundinnen und Naturfreunde, gerne laden wir vom NABU Donsbach für Sonntag, den 1. Oktober 2023 zu einem Erntedank- und Apfelfest gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde und der evangelisch-methodistischen Kirchengemeinde ein.
15. Mai 2023
Der NABU Donsbach lädt für Sonntag, den 21. Mai 2023 zu einer Frühlingswanderung durch die schöne Donsbacher Gemarkung ein. Die Wanderung beginnt um 14.00 Uhr bei der Naturstation „Talblick“. Die Wanderung soll entlang des Naturschutzgebietes Altenberg-Sauernberg führen. Neben den Beobachtungen von Vögeln liegt das Augenmerk auf Fauna und Flora der reizvollen Landschaft. Dazu wäre es wichtig, wenn die Wiesen nicht bis auf die Feldwege gemäht werden, sondern Schutzstreifen von drei...
29. April 2023
Der NABU Donsbach hatte zu einer Kräuterexkursion eingeladen. Als Expertin auf dem Gebiet der essbaren Kräuter begrüßte der Vorsitzende des NABU Donsbach, Frank Markus Dietermann, die Kräuterfrau Heike Nickel aus Nanzenbach. An die 70 Interessierte waren der Einladung des NABU gefolgt. Viele Kräuter waren schon rund um die Naturstation Talblick zu finden, so dass es nur einer kleinen Wanderung zum Naturschutzgebiet Alteberg-Sauernberg bedurfte. Heike Nickel konnte zu jeder Kräuterpflanze...

Mehr anzeigen