Willkommen beim NABU Donsbach

Vor Ort für Mensch und Natur

"So etwas ist ein Rückschlag" - Radikaler Baumrückschnitt in Dillenburg

Der NABU Donsbach hat keinerlei Verständnis für die sogenannte Kronenpflege und den radikalen Rückschnitt der alten Linden in der Dillenburger Baumgartenstraße.

Donsbachs NABU-Vorsitzender fordert ein Umdenken bei der Baumpflege. mehr

Hier lesen Sie außerdem das gesamte Interview mit Frank Markus Dietermann, das am 27.03.2021 in der Dill-Zeitung veröffentlich wurde. 

Das Rotkehlchen ist Vogel des Jahres 2021

Foto: getty images/Simone Mazzocoli
Foto: getty images/Simone Mazzocoli

Das Rotkehlchen ist der erste öffentlich gewählte Vogel des Jahres. Seit 1971 kürt der NABU einen Vogel des Jahres. Zum 50sten Jubiläum sollte die Bevölkerung die Wahl haben. Der kleine Vogel hat nunmehr mit 59.267 Stimmen vor Rauchschwalbe und Kiebitz das Rennen um den Titel gemacht. Insgesamt über 455.000 Menschen, darunter auch viele Naturbegeisterte in Dillenburg, beteiligten sich an der Wahl. 

mehr

Veranstaltungen und Arbeitseinsätze während der Corona-Pandemie

Leider mussten fast alle geplanten Veranstaltungen des NABU Donsbach im letzten Jahr wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Was jedoch möglich war und weiterhin ist, sind die jährlichen Arbeitseinsätze in Feld und Flur.  mehr